Pinnau

1 2 3 7

anne Arbeit /3

.

Gerade wird mir klar, dass ich einen falschen Titel für diese Serie erster Test-Umguckfotos mit der Mavic 3 gewählt habe, denn korrekt müsste es natürlich „nache Arbeit“ heissen, um den zeitlichen Zusammenhang zu unterstreichen.

Das Licht war wirklich nicht das beste bei diesen Testschüssen, und so war die Bildqualität für mich ehrlich gesagt auch eher ernüchternd.

Zudem benötigt die Mavic 3 der höheren Datenmenge wegen nach dem letzten Einzelschuss noch eine gefühlte Ewigkeit, um das Foto fertig zu verarbeiten.

.

.

und schon wieder mal Am Hafen /5

.

Wenn der Abhebe-Ort schon in der Straße „Am Hafen“ liegt und die Serie dementsprechend auch unter dieser Bezeichnung läuft, darf natürlich auch ein Umguckfoto von genau dort nicht fehlen – und so hängt mein fliegendes Auge für dieses Umguckfoto über der Pinnau über den Pinneberger Hafen – oder genauer gesagt dessen westlichem Ende.

.

.

und schon wieder mal Am Hafen /4

.

Heute (natürlich nicht heute, sondern immer noch am 29. Oktober 2021) hängen wir über dem Fluss „Pinnau“ und schauen in der Anfangseinstellung auf das Werksgelände der Firma Binné & Sohn, wo feinste Teerpappe gekocht wird, was bei günstigem Wind und „Fenster-Offen-Wetter“ an meinem Arbeitsplatz für ein betörendes Aroma in der Luft sorgt.

.

.

1 2 3 7