oasennah im Dezember /2

.

Heute sind wir direkt über der „Oase“ in der Winzeldorfer Feldmark.

Naja.

Nicht … „direkt“.

Ein paar Meter lagen schon zwischen dem Tümpel und meiner Mavic Air 2 …

.

.

2 Antworten auf oasennah im Dezember /2

  • Da warst du aber ganz schön hoch oben, aber die Oase ist unverkennbar :-)

    • Huch … witzig, dass das auch heute im Blog veröffentlicht wurde. Das hatte ich gar nicht auf der Rechnung, als ich diese Aufnahme in der FC unter dem heutigen Frühupload verlinkt habe.

      Ja, da war ich … oben, war ich da.

      *hüstel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.