neulich mal im Dunkeln

2006

Als in der Speicherstadt – auf der Kibbelstegbrücke, genauer gesagt – noch Schnee lag.

Und ich noch Dunkelfotos gemacht habe.

,

2 Antworten auf neulich mal im Dunkeln

  • Eigentlich schade, dass du nachts nicht unter die Fotografen gehst, aber ich verstehe das, weil mir mittlerweile auch ständig Morpheus unter die Arme greift …

    • Ich würde zu und zu gerne.

      Aber da ist eben einmal die unverrückbare Tatsache meiner immer früher eintretenden Bewusstlosigkeit, zu der andererseits noch die Vermutung kommt, dass alle möglichen Plätze für Fotos dieser Tage ohnehin überlaufen sind …

Schreibe einen Kommentar zu Marco Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.