anne Arbeit /3

.

Gerade wird mir klar, dass ich einen falschen Titel für diese Serie erster Test-Umguckfotos mit der Mavic 3 gewählt habe, denn korrekt müsste es natürlich „nache Arbeit“ heissen, um den zeitlichen Zusammenhang zu unterstreichen.

Das Licht war wirklich nicht das beste bei diesen Testschüssen, und so war die Bildqualität für mich ehrlich gesagt auch eher ernüchternd.

Zudem benötigt die Mavic 3 der höheren Datenmenge wegen nach dem letzten Einzelschuss noch eine gefühlte Ewigkeit, um das Foto fertig zu verarbeiten.

.

.

2 Antworten auf anne Arbeit /3

  • Da hast du ja gleich hinter der Arbeit eine kleine Oase zur Entspannung, die durchaus einen Kurzflug wert ist und als Testobjekt gut geeignet ist, genau wie der Wasserturm auf der anderen Seite und euer kleiner Hafen daneben. Gegen die Sonne ist natürlich fies, aber ansonsten finde ich Farben und Zeichnung schon bemerkenswert.

    • Das Areal da hinter meinem Arbeitsplatz scheint allerdings der Öffentlichkeit nicht zugänglich zu sein (so diese nicht mit ferngelenkten, fliegenden Augen ausgestattet ist).

      Ich vermute das als Überflutungsfläche für die Pinnau oder so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.