Wetterphänomen, smartgephont und snapgeseeded

.

Von gerade eben (20. Juni, 19:37 Uhr) aus Bad Terrassien mit dem Wischtechnik-Telefon geschossen und mit Snapseed etwas aufgehübscht.

.

2 Antworten auf Wetterphänomen, smartgephont und snapgeseeded

  • Auf so einen umfassenden Regenbogen hat man auch nicht jeden Tag eine Schußmöglichkeit. Da jetzt noch ganz schnell den Dröhnvogel hochjagen und du hättest Anfang und Ende vielleicht gefunden :-)

    • Bis ich von der Terrasse durch Wohnzimmer, Flur, Treppe und nochmal Flur in den Ruheraum der Drohne und wieder zurück gegangen wäre, war der Regenbogen auch schon wieder weg.

      Vielleicht sollte man das Spielzeug ja auch immer am Mann haben.

      Aber ob ich bei dem drohenden Niederschlag gestartet wäre?

      Hm … eher nicht ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.