Wann streiken eigentlich die Busfahrer wieder?

Und einen Taxifahrer-Streik hatten wir auch noch überhaupt nicht, glaube ich?

Dieses Wochenende streiken die Lokführer der GDL,

Schon wieder.

An einem Wochenende, an dem in vielen Bundesländern Ferien beginnen oder enden und viele Menschen auf die Bahn angewiesen sind.

Streik ist ein wichtiges Instrument im Arbeitskampf, und obwohl ich mich frage, warum die alle Arbeitsverträge unterschrieben haben und dann jährlich dagegen protestieren, hat man ja doch irgendwo und irgendwie Verständnis für diese Arbeitskampfmaßnahmen.

Das jetzt so langsam aber dann aufgebraucht sind – die Menschen an den Bahnhöfen (oder schon an den Busbahnhöfen oder Mietwagenständen) werden so langsam aber sicher richtig sauer, und auch vom Streik unbetroffene Menschen wie ich wünschen sich so langsam bewegte Bilder vom Zusammentreffen der Streikenden mit dem Lynchmob derer, die aufgrund der Streiks schon mehrere Stunden Arbeit nachleisten mussten oder deren Freizeit deshalb stark beschnitten wurde.

Zumal die Bahn gestern Abend ja noch ein Angebot unterbreitet haben soll, das schon grosse Teile der (in Zügen (Ha! Wortspielbonus!)) unanständigen Forderungen der GDL erfüllt – und das die GDL dann aber trotzdem abgelehnt hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.