Wiesen

Zentrale für Weltrettungsangelegenheiten /5

.

Wie es bereits gestern der Fall gewesen ist, so passt auch heute der Beitragstitel nicht einmal annähernd zum Ort, an dem das Umguckfoto entstanden ist.

Dieser ist nicht neu – und dann wieder doch.

An exakt dieser Stelle zwischen „Oase“ und Abhebeplatz habe ich vorher noch kein Kugelpanorama anfertigen lassen – aber man kann bereits genutzte Spots von hier aus sehen …

.

.

Das vor zwei Tagen beschriebene Verhalten des Kamera-Gimbals war bei diesem Testflug übrigens nicht mehr aufgetreten.

Wohl aber musste ich meinen Eindruck bestätigt sehen, dass die Bildverbindungsreichweite der Mavic Air 2 seit zwei oder drei Firmware- oder Fly App-Updates deutlich gesunken zu sein scheint.

.

Zentrale für Weltrettungsangelegenheiten /4

.

Für das heute und morgen zu veröffentlichende Umguckfoto ist der Beitragstitel eigentlich irreführend, weil die Fotos komplett anderswo entstanden sind – aber eben doch am gleichen Tag und direkt nach den bei meinem Brötchengeber durchgeführten Aufnahmen.

Das unter dem gestern gezeigten Kugelpanorama geschilderte Verhalten des Kamera-Gimbals hatte mir natürlich zu denken gegeben, und deshalb habe ich unweit meiner Heimat noch einen Stopp für eine zweite schnelle Runde eingelegt.

Das erste der beiden dabei entstandenen Kugelpanoramen ist – Ihr seht es schon – unweit „meiner“ „Oase“ in der Feldmark von Winzeldorf entstanden.

.

.

Erstraps 2022/6

.

Weil heute Samstag ist und diese Aufnahme nun einmal chronologisch an der Reihe ist, gibt es heute das einzige Umguckfoto vom 23. April zu sehen, an dem die Mavic 3 sich etwas weiter entfernt vom als Austobefläche auserkorenen Rapsfeld befunden hat – nämlich einhundert Mete über der Straße K6, die unsere Nachbardörfer Tangstedt und Hasloh miteinander verbindet.

.

.