Tangstedt

Morgens zwischen den Dörfern /3

… ist hier eigentlich der falsche Titel, denn jetzt befinden wir uns über dem Teich der Wulfsmühle und damit ausschließlich auf Tangstedter Gebiet.

Glaube ich jedenfalls – kann aber nicht ausschließen, dass vielleicht auch ein wenig Borstel-Hohenraden dabei ist.

Dunstig ist es auch hier gewesen, aber das schafft Stimmung, nä.

Morgens zwischen den Dörfern /2

Auch früh am Morgen, daher auch mit reichlich Dunst, der zwar die technische Qualität senkt, gleichzeitig für mich aber der Stimmung durchaus zuträglich ist.

Unten rechts kann man ein Stück meines Ausweich-Arbeitsweges erkennen – der vielen Nachbarn auch als „Promille-Strecke“ dient …

Das landwirtschaftliche Fahrzeug samt Anhänger habe ich bei der Arbeit auf dem Display des Smartphone leider gar nicht entdeckt, sonst hätte ich mich ihm wohl noch etwas genauer gewidmet.

Neulich morgens zwischen den Dörfern

Also genau genommen zwischen Bönningstedt, Hasloh und Tangstedt – wahrscheinlich aber hauptsächlich schon auf Tangstedter Gebiet.

Der Dunst ist dem Wetter und der frühen Tageszeit geschuldet und zwar technisch eher doof, für die Stimmung aber doch ganz kleidsam.

Wer genau hinsieht und auch schon auf der Foto-Seite von jenem Tag gewesen ist ( > hier < nämlich), wird vielleicht erkennen, wo das Graben-Zickzack-Foto entstanden ist.