Sortierer

1 2 3 5

dies, das, Kies

.

Fluglust trifft auf den des bevorstehenden Mittagessens im Familienkreise wegen bestehenden Zeitdruck, und wir alle wissen, dass diese Kombination am bzw. im Kieswerk endet.

Heute – genau genommen am 4. September – also im „kleinen“ Kieswerk, nordwestlich im „Gesamt-Areal“ gelegen, an einem Sandsortierdingsbums (ja, es heisst Rüttelsieb).

.

.

Recykies

.

Als letzten Test der Selbstfahrtauglichkeit vor der geplanten Rückkehr an den Arbeitsplatz bin ich am 14. August noch einmal mit der Drohne weg gewesen, und natürlich zog es mich abermals in die Kieswerk-Region nahe der Ortschaft Nützen, wo ich mir dieses Mal allerdings einen bislang nicht genutzten Abhebe-Ort gesucht habe.

Für das erste Umguckfoto hängen wir trotzdem über altbekanntem Motiv, wenngleich auch bislang nur ein Mal und der Distanz wegen aus größerer Höhe besucht.

.

.

immer wieder Nützen /Film

.

Das Motto, unter dem die Umguckfotos aus den letzten drei Blog-Beiträgen entstanden sind, galt natürlich auch für die heute vorzustellenden bewegten Bildern vom 10. Juli:

Hauptsache Fliegen.

.

.

immer wieder Nützen /2

.

Okay, das am Schwimmbagger würde nichts geworden sein, so viel war mir bereits vor Ort klar (umso erstaunter war ich, dass das gestern gezeigte Kugelpanorama zumindest „so halb“ etwas geworden ist).

Nach ein wenig Herumfliegerei hatte ich meine Mavic 3 an jenem 10. Juli noch einmal inmitten einer Anordnung mehrerer „Sandsortierdingsbumse“ (Rüttelsiebe mit Förderbändern) zum Halten gebracht.

Das ist auch nicht neu, denn mit der Mavic Air 2 hatte ich vor Monaten eine vergleichbare Situation festgehalten.

Nützschanix.

.

.

Radladerpause

.

Wie so oft, wenn ich Drohnieren will, aber entweder nicht viel Zeit habe oder nicht weiß, wohin, oder nicht viel Zeit habe und nicht weiß, wohin , lande ich an den Kieswerken in Nützen.

So auch am 26. Juni, und dabei ist ein von zwei Umguckfotos an den abgestellten Radladern entstanden, obwohl ich dort bereits zwei Kugelpanoramen angefertigt habe.

Aber eben nicht an exakt dieser Stelle, nä.

.

.

1 2 3 5