See

1 2 3 5

Am See an den Funktürmen

.

Am 17. September bin ich mit meinem Spielzeug in Pinneberg am unweit der Pinnau gelegenen „See an den Funktürmen“ gelandet, der allgemein besser unter dem Namen „Wolnysee“ bekannt ist.

Das erste Umguckfoto ist über einem Grillplatz am östlichen Ufer des Sees entstanden.

.

.

Das vierte Mal an den Kreidegruben /8

.

Das achte und letzte Kugelpanorama vom 4. September in Lägerdorf habe ich über einem (so vermute ich) ehemaligen Baggersee unweit der Zementfabrik aufgenommen.

Ich wollte hiernach eigentlich noch ein paar senkrecht-runter-Fotos vom „Strand“ anfertigen – aber da hatte mein Spielzeug bereits energiebedingtes Heimweh angemeldet, und diesen Rückkehrforderungen beugt man sich besser ….

.

.

Nochmal wieder an den Kreidegruben /7

.

Wir sind mit diesem 21. August noch lange nicht durch, und ich war zu diesem Zeitpunkt mit dem „Wasserfall“ (es ist natürlich kein Wasserfall in dem Sinne, obwohl dort nun einmal Wasser fällt) noch nicht durch – deshalb gibt es nach dem sechsten Umguckfoto heute gleich noch eine Ansicht von dort – ein wenig weiter unten, ein wenig dichter dran.

Und weil ich damit immer noch nicht zufrieden gewesen bin, war ich wenig später ein viertes Mal dort – aber dazu kommen wir viel, viel später.

.

.

1 2 3 5