Maschine

1 2 3 10

Sportplatzbaukontrolle

.

Unser „Sportzentrum Rugenbergen“ – mittlerweile benannt nach einem unserer ehemaligen Bürgermeister – bekommt einen Kunstrasenplatz.

Und weil mir auf dem Heimweg von der Arbeit neulich ein deswegen dort abgestelltes Baufahrzeug in den Augenwinkel gefallen ist und der Akku der Mavic 3 „leer werden musste“, bin ich komplett entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten am 16. Juni nach dem allabendlichen Infotainment noch einmal schnell aus dem Haus, um mich dort ferngelenkt umzusehen.

Dieses erste von zwei Umguckfotos ist an einem abgestellten Bagger entstanden – wie natürlich unschwer zu erkennen ist.

.

.

baggerseenah

.

Nach fünf nur angemeldeten und freigeschalteten Usern vorbehaltenen Beiträgen gibt es nun doch noch ebenfalls am 12. Juni mit der Mavic 3 entstandene Inhalte für die Allgemeinheit.

Ich war nämlich noch schnell und wieder einmal an den Kieswerken bei Nützen.

Und ich weiß noch, dass ich etwas ganz Bestimmtes vorhatte, was ich dann aber wegen massenhaft parkender Hundegassigänger nicht ausführen konnte, so dass ich schließlich wieder in der Nähe meines Lieblingstagebaumaschinchens operieren „musste“.

.

.

Baggerparade /3

.

Schon während die Mavic 3 die Aufnahmen für das gestern vorgestellte Kugelpanorama an der Westseite des Hügels mit den Baumaschinen anfertigte, ging mir auf, dass die ganze Angelegenheit sehr, sehr schattig werden würde.

Deshalb habe ich nach dem in > diesem < alten Blog-Beitrag angefertigten Luftbild mein Werkzeug noch einmal an der Ostflanke des Sandhaufens in Position gebracht und ein drittes Sphären-Panorama vom gleichen Motiv angefertigt.

Diese Variante ist denn auch mein persönlicher Favorit von diesem 27. Mai 2022.

.

.

Baggerparade /2

.

Für das gestern gezeigte Umguckfoto von der Baustelle in Quickborn hatte ich am „erstbesten“ Punkt nahe der abgestellten Baumaschinen Halt gemacht.

Bereits während der Aufnahmearbeiten dazu war mir klar geworden, dass die Reihe der Fahrzeuge aus diesem Blickwinkel gar nicht so richtig wirkungsvoll festgehalten werden würde.

Also habe ich mich vorsichtig an die Längsseite des „Park-Hügels“ begeben und noch einmal abgedrückt.

.

.

1 2 3 10