Noch kurz bei Winzeldorf /2

.

Unweit des gestern anvisierten Hofes (der von hier aus auch zu sehen ist) befinden wir uns für dieses zweite Umguckfoto aus dem dritten Flug vom 10. Oktober über dem Güllebecken eines weiteren Rinderbauern.

.

.

2 Antworten auf Noch kurz bei Winzeldorf /2

  • Der Rinderzüchter hat auch Gänse und einen kleinen Teich neben dem Klärbecken und das fiel mir bislang noch nicht auf, ist aber ein hübsches Detail, wenn man ins Bild zoomt.

    • Bei diesem „See“ jenseits der Gülletonne handelt es sich meiner Vermutung nach eher um einen Notbehälter für Gülle.

      Hier in der Gegend war vor ein paar Jahren richtig Not am Mann, weil die Landwirte des vielen Regens wegen keine Gülle ausbringen durften, die Viecher aber partout das Kacken nicht einstellen wollten.

      So gab es dann wohl für die meisten Landwirte Ausnahmegenehmigungen, sich einen mit spezieller Folie ausgeschlagenen „Pool“ zu graben.

      Neben dem Biogas-Behälter des gestern gezeigten Hofes ist auch so ein „Not-Becken“, wenn ich mich recht entsinne.

      Dieser Tage verlanden diese Becken dann wohl zusehends.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.