kleiner Schinkenbeifang

Weil ich den Tankinhalt meines Zafira B bis zum Freitag noch ein wenig reduzieren muss (aus Gründen) und uns ein wesentlicher Bestandteil für die gelegentliche Anfertigung eines Schinkenbrotes fehlt, ging es gestern trotz miesen Wetters schnell mal an die Ostsee, um dort den Fleischereibetrieb unseres Vertrauens aufzusuchen.

Dabei darf natürlich ein ganz kurzer Abstecher entweder in „mein“ Hohwacht oder den Nachbarort Sehlendorf nicht fehlen.

Des Wetters wegen hatte ich die große Belegmaschine gar nicht erst mitgenommen (und weil der sonst von der Fototasche beanspruchte Platz im Kofferraum ja nun für Fleisch benötigt werden würde), aber an einem ganz bestimmten Punkt in Sehlendorf mit Blick über den Sehlendorfer Binnensee auf die (hier allerdings ziemlich schattige) Skyline von Alt-Hohwacht musste ich dann doch zumindest das Wischtechnik-Telefon zücken.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.