2020-05-30 – Luftiges

Weiterführende Links zu den beiden „Kleiner-Planet“-Projektionen:

 

2 Antworten auf 2020-05-30 – Luftiges

  • das sieht alles sehr gut aus und hat seinen Reiz, weil es anders ist. Die Idee, die Bilder auch mal anders zu schneiden finde ich gestalterisch sehr ansprechend. Die Panoramen, die in allen Richtungen arbeiten, sind mir diesbezüglich fast zu umfangreich, weil man zuviel in alle Ebenen steuern muss. Gelegentlich als Überblick finde ich das gut, aber ansonsten finde ich eigentlich Einzeldarstellungen in unterschiedlichen Varianten interessanter. Aber wie immer ist alles nur Geschmacksache und solange ich mich selbst der Drohne verschrieben habe, kann ich nur dilettantisch meine Meinerung äußern

    • Die Panoramen werde ich immer mal mit anfertigen, wenn ich schonmal vor Ort bin – aber sie sind in der Tat nicht immer zwangsweise auch zu zeigen.

      Stolz kann ich berichten, dass hier keine Schnittvarianten zu sehen sind – das sind alles komplette Fotos (ausgenommen die Pixel, die nach dem Einsatz das wieder hervorgekramten PTLens auf der Strecke geblieben sind).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.