erneutes Nützennutzen

.

Ich gebe es unumwunden zu:: Die Kieswerkgegend bei Nützen (bei Kaltenkirchen) ist nun mit Abstand das meistmarcoflugbesuchte Areal überhaupt.

Dieser Besuch vom 5. Februar wird auch noch lange nicht der letzte gewesen sein – alleine, wo ich diesen Beitrag am 12 März vor-verfasse, sind schon drei weitere Besuche dort erfolgt.

Es tut mir leid.

Aber eigentlich auch wieder nicht, denn das Gebiet ist nicht nur vergleichsweise schnell erreichbar und somit trotz einiger Kopflustigkeiten ein „sicheres Zielgebiet“, sondern es wartet auch jedes Mal wieder mit Veränderungen auf.

.

.

3 Antworten auf erneutes Nützennutzen

  • Stimmt! Auch hier sind Veränderungen sichtbar und zum ersten Mal sehe ich bei dir, wie eine Windkraftanlage einen Flügel verliert :-) nein, ich gucke gar nicht genau, es macht nur Spaß, wenn mal das Auge schon in der Früh scharf ist …

    • Hoppla und Autsch, das Flügelspitzenfragment habe ich übersehen …

      Jetzt muss ich mit mir selber in Konklave gehen, ob ich das noch weglügen soll oder nicht …

    • Ich habe es natürlich doch einigermaßen wegzulügen versucht.

      Vermutlich nach einem Leeren des Browserchaches sollte es auch online etwas besser aussehen – zumindest ungeteilter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.