Dorfwesten /4

.

Unweit meines Abhebe-Platzes ist dieses vierte Umguckfoto am 10. Oktober entstanden – und zwar am Gebäude einer über die Dorf- und Kreisgrenzen hinaus bekannten Werkzeugbau-Firma.

Wie fast immer, wenn man dicht an Gebäuden schwebt, so haben sich auch hier wieder Stitching-Fehler eingeschlichen.

Bislang hatte ich noch keine Lust, mich an einem Weglügen zu versuchen.

.

.

Eine Antwort auf Dorfwesten /4

  • Die Stitchingfehler sind mir egal, mich interessiert die Fotoqualität mehr und die ist wieder beachtlich gut. Denn ich musste mal wieder deutlich ins Bild hineinzoomen, weil ich nicht glauben konnte, dass hier mitten in der Wiese Gullydeckel zu finden sind und zwar nicht in einer Reihe, wie man bei einem Abwasserkanal erwartet, sondern hübsch verstreut, was sich für mich eigentlich nur durch einen riesigen unterirdischen Behälter erklären lässt. Möglicherweise Löschwasser …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.