Bremsverschwörungstheorie

Ich habe die Theorie, dass die Menschen, die ihre PKW samt Anhänger an möglichst spät einzusehenden Stellen – bevorzugt in Kurven – schlecht oder gar nicht beleuchtet auf der Straße abstellen in Wahrheit ein- und dieselben Personen sind, die sich auch trotz bestens ausgebauten und nicht zugeparkten Radwegen auf ihren Zweirädern mitten auf der Straße fortzubewegen meinen müssen.

Ich glaube, ich bin da etwas ganz Großem auf der Spur!

;-)

.

Eine Antwort auf Bremsverschwörungstheorie

  • Wir nähern uns im Sauseschritt zum wiederholten Male der Erkenntnis, dass Dummheit, Egoismus und Selbstüberschätzung potentiell in dem Maße zunehmen, indem die Verkümmerung des menschlichen Gehirns fortschreitet …

Schreibe einen Kommentar zu Wolfgang Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.