Urlaubstagesabläufe

Gestern war so ein Urlaubstag, an dem ich im früher im Hotel Campingski sowohl den humoristischen Audiodateien vom Laptop (auf dem ich gleichzeitig Tetris spiele) als auch dem durch das geöffnete Wohnwagenfenster vernehmbaren Regen lauschen würde, während ich die Anstands-Startzeit für den Genuss von Destillaten schottischer Herkunft deutlich nach vorne verschiebe.

Jetzt, in der nach-Hotel Campingski-Ära, lauschte ich am PC Tetris spielend humoristischen Audiodateien sowie dem durch das geöffnete Fenster vernehmbaren Regen.

Fehlte eigentlich nur der frühe Schritt an die Hausbar.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.