Und dann war da noch …

.

… der Radio-Moderator aus der Wortspielhölle, der sich aus der letzten Stunde des meine senile Bettflucht berieselnden Nachtprogramms mit den Worten

[…] war „Smooth Operator“ von Sade – und Sade, dass die Nacht jetzt fast vorbei ist […]

verabschiedete und mir den Tag damit bereits ruiniert hat, bevor dieser überhaupt so richtig angefangen hat.

.

4 Antworten auf Und dann war da noch …

  • das ist der Grund, warum ich vor neun Uhr vormittags nicht Radio höre, denn dann sind die Nacht- und Weckermoderatoren alle wieder auf dem Weg ins Bett … wie soll auch ein Mensch täglich zu nachtschlafender Zeit intelligentes Halbwissen unters Volk bringen, wenn es aus Gründen der Reichweite keinerlei Empfänger dafür gibt? Du gehörst da irgendwie zum Kollateralschaden *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.