Umstrukturierung

Kaum guckt man mal ein paar Minuten nicht hin, sieht es hier wieder ganz anders aus, nä?

Jetzt also wieder mit protzigem Logo oben, dafür dann ohne den Menüpunkt „News“ – weil die Hinweise auf neue Fotos jetzt chronologisch im Block auftauchen – und ja schließlich des Navigationspunktes „Fotos“ wegen auch irgendwie doppelt gemoppelt waren.

Noch nicht ganz sicher bin ich mir, ob ich die Inhalte des jetzt wieder ins Zentrum gerückten Blogs offen zugänglich lasse oder nur registrierten Usern vorbehalte, wie es ja mit meinen Erlebnissen aus dem Arbeitsalltag bereits der Fall ist.

Schaumerma.

.

Eine Antwort auf Umstrukturierung

  • gute gemacht. man muss nicht immer erst klicken und klicken, bevor man endlich sehen kann was neu ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.