Terrassenfalter

Smartphoneschnappschuss und anschließend in der Bildbearbeitung meines geringsten Misstrauens noch heftig beschnitten – aber vor dem Hintergrund dieses Werkzeuges doch erstaunlich gut und immer noch für ein schnelles „Guck mal, wer da war“-Foto geeignet.

Sachichmaso.

.

2 Antworten auf Terrassenfalter

  • ja, die kleinen Dinger können schon richtig gut fotografieren, wenn man eine ruhige Hand hat, aber irgendwie kann ich mit der Kamera locker 1/15 halten, mit dem SM verwackle ich alles …

    • Eine Fünfzehntel halte ich nie und nimmer ruhig.

      Aber es stimmt schon: Mit dem Wischtechnik-Telefon zittere ich noch deutlich mehr als mit der großen Belegmaschine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.