Kurier

A question of schmerzfrei

Also der Hermes-Mann jedenfalls findet es überhaupt gar nicht schlimm, vom Bürgersteig (auf der rechten Straßenseite gelegen) aus ohne zu Gucken erst auf die Geradeaus-Spur zu ziehen, um dort nach einer halben Wagenlänge stehen zu bleiben und dann als Quereinsteiger auf den proppevollen Linksabbieger zu wollen.

Wo der Verkehr dort ja zur Feierabendzeit sowieso so toll fliesst (weshalb ich auch meistens geradeaus fahre, um dann „hintenrum durch den Wald“ meinen Heimweg abzuschließen).

Drei volle Grünphasen habe ich verfolgen dürfen, bevor der Hermes-Mann sich dazu entschlossen hat, jetzt doch geradeaus weiterzufahren – eine Idee, die er direkt auf Höhe der Ampel wieder verwarf, um hastig rechts abzubiegen und dabei fast noch einen Fahrradfahrer über den Haufen zu fahren).

Ich bin ein ruhiger, friedliebender Mensch – frage mich aber trotzdem, warum dem nicht vorher bereits jemand Schläge angeboten hat …

.