Intelligenz

Andererseits

Wenn man so auf Instagram, Facebook und ähnlichen Zeitvernichtungsangeboten sieht, wie viele Menschen sich in eine Nasszelle stellen, um dort das Blitzlicht ihres Smartphones zu fotografieren, muss man die Intelligenz als solches wohl eher zu den unbestätigten Vorurteilen über unsere Art zählen und sich ernsthaft fragen, ob die Anstrengungen zur Rettung der Welt die Mühe wirklich wert sind.

.

Intelligenz

Ich bin ja der festen Überzeugung, dass die Intelligenz der Menschheit sich wie eine Parabel entwickelt und wir den Scheitelpunkt bereits vor einigen Jahrzehnten passiert haben.

Heute morgen auf der Anreise ins Büro sah ich diese Theorie wieder durch den älteren Mann bestätigt, der an der Bedarfs-Ampel direkt am Kantstein stehend immer ganz leicht nach vorne – und dann angesichts eines sich nähernden Autos doch wieder zurückzuckte, um dann dem jeweiligen Fahrzeug grimmigst entgegen- und hinterherzuschauen.

Auf die Idee, diese Bedarfsampel per Druck auf den entsprechenden Knopf zu aktivieren, kam er dabei aber gar nicht.

.

Wir sind verloren.

.