2018-05-11 – Neue Fotos

.

Kostbar war er, mein jüngster Ausflug zu Knipszwecken.

Sehr kostbar.

Und zwar „kostbar“ im negativen Sinne, denn auf dem Rückweg von meinem dem Stalken des Kreuzfahrtschiffs „Braemar“ gewidmeten Ausflug an den Nord-Ostsee-Kanal am Dienstag hat irgendein auf der Autobahn vor mir fahrendes Fahrzeug einen Stein auf meine Windschutzscheibe „geschossen“ – die leider erst am Mittwoch der kommenden Woche ersetzt werden kann.

Finanziell macht sich das dank meiner Versicherung für mich nicht bemerkbar, aber da der Riss in der Windschutzscheibe zu wachsen scheint, sehe ich bis dahin vorsichtshalber von weiteren Fahrten ab und sitze somit eine gute Woche meines Urlaubs daheim fest.

Ärgerlich, aber nützschanix.

Die Ausbeute meines Ausflugs habe ich bereits in die Galerie eingearbeitet, sie ist von > hier < aus rechts entlang blätternd zu sehen – spätestens nach dem Leeren des Browser-Caches.

Und ja – es war nicht die beste meiner Ideen, das Gegenlicht in Kauf zu nehmen … aber auch hier gilt: Nützschanix.

Das an der Fährstelle Fischerhütte angefertigte Panorama gibt es natürlich auch „in größer“, und zwar > hier < auf einem externen Bilder-Hoster.

Beim Containerschiff darf man nicht ganz so genau hingucken – es war nah ‚dran und in Bewegung, da kommt es fast naturgemäß zu Stitching-Fehlern.
Und zum dritten Mal: Nützschanix.

 

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.