Letzter Urlaubstag

.

Heute! Heute war der Tag gekommen!

Und so griff er sich seine bereits seit Tagen auf dem normalerweise lediglich als Behelfs-Kleiderständer dienenden zweiten Schreibtischsessel wartende Foto-Tasche, um sie mit einer kunstvollen Halbdrehung seines als Sitzmöbel dienenden ersten Schreibtischsessels auf ihren angestammten Platz in der Schrankwand zu befördern und sich der Vernunft folgend und vor zu erwartendem Verkehrsaufkommen sowie Pfingstspritpreisen zu kapitulieren und auch den letzten Urlaubstag seiner viel zu lange vernachlässigtem Lese-Lust zu widmen.

.

2 Antworten auf Letzter Urlaubstag

  • Wurde aber auch Zeit, aber sowas kann man ja auch nur im Urlaub machen … seit ich in Rente bin, habe ich dafür überhaupt keine Zeit, dabei steht hier ein Kasten ungelesener Krimis herum. Ich tröste mich dann eben mit dem Gedanken, dass es im Winter kalt ist und ich ohnehin nicht raus will. Mal sehen, ob das hilft *g*

    • Ich habe den letzten Urlaub nicht dazu genutzt … „Blackout“ lag seit Mai letzten Jahres „halb angefangen“ hier rum.

      Jetzt habe ich es an drei oder dreieinhalb Terrassen-Tagen durchgelesen.

      Herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.