Kossjanix!

.

Frühmorgendliches Waschraumgespräch, dass aufzuschnappen ich naturgemäß nicht vermeiden konnte:

A:

Moin!

.

B:

Moin!

.

A:

Das ist morgens aber immer schön warm hier, nä?

.

B:

Klar. Ich komme kurz vor dem Schlafengehen ja immer nochmal her und drehe die Heizung auf!

.

Und alle Camper wundern sich, dass jedes Jahr die Nebenkosten wieder einmal gestiegen sind – und dass das Waschhaus schon kurz vor Saisonende „aus technischen Gründen“ (= weil der Platzbetreiber nicht nochmal Gas einkaufen will) geschlossen bleibt.

So ist halt der Mensch, wenn er persönlich meint, nichts für irgendeine Leistung bezahlen zu müssen: ‚raus damit, kostet mich ja nichts!

Ich habe die Stimme nicht ganz zuordnen können, würde mich aber keinesfalls wundern, wenn es sich um den „Sichtweite-Nachbar“ handelt, der mindestens einmal in der Woche unter Zuhilfenahmen von Unmengen an Wasser seinen Wohnwagen wäscht …

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.