Jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit

… frage ich mich in den letzten Tagen, welche Blitzbirne eigentlich in Pinneberg, Höhe Abzweiger Hindenburgdamm, den Standort für die Behelfsampel (während der Baustelle am Fahltskamp) ausgesucht hat.

Von der Autobahn kommend ist diese fast nicht zu sehen.

So etwas muss doch jemand kontrollieren und „abnehmen“ oder „absegnen“? Die können doch nicht alle dumm sein?!

.

.

.

2 Antworten auf Jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit

  • Hast du schon mal daran gedacht, dieses Beweisstück ans Ordnungs- oder Verkehrsamt zu senden und höflich nachzufragen, wer dafür verantwortlich ist? Mit der Bitte um Rückantwort?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.