Silver Whisper

Das Kreuzfahrtschiff „Silver Whisper“ wurde 2001 im Auftrag der amerikanischen Reederei Silversea Cruises auf der italienischen Werft Cantieri Navali Visenti in Donada gebaut.

Das Schwesterschiff der ein Jahr älteren „Silver Shadow“ fährt mit Heimathafen Nassau unter der Flagge der Bahamas.

Auf 186 Metern Länge und 24,9 Metern Breite bietet das mit 295 Mann Besatzung fahrende Schiff bis zu 388 Passagieren Platz, die in 524 Kabinen untergebracht sind und sich auf sieben der insgesamt zehn Decks bewegen dürfen. Zwei der „Suiten“ genannten Kabinen sind behindertengerecht ausgestattet. Die Grösse der Kabinen liegt dabei zwischen knapp 27 und 133 Quadratmeter, 80% der 194 Aussenkabinen sind mit Balkon ausgestattet.

Den Passagieren stehen auf dem mit maximal 21 Knoten (ca. 39 km/h) reisenden Schiff unter Anderem Boutiquen, zwei Restaurants, ein Theater, Fitnesscenter mit Sauna und ein Swimming Pool zur Verfügung.

Angeblich bietet die „Silver Whisper“ mehr Platz pro Passagier als alle anderen Kreuzfahrtschiffe.

 

– zurück zur Übersicht –