Gelegenheitsknipser?

Ich bin ein Gelegenheitsknipser.

Damit will ich keinesfalls – wie mir gerne mal unterstellt wird – mein Licht unter den Scheffel stellen und den Eindruck erwecken, ich sei ein Naturtalent!

Die Selbstbezeichnung findet Ursprung und Legitimation einzig und alleine in meiner Einstellung dem Hobby Fotografie gegenüber: Während andere jeden Tag oder jede Nacht auf der Suche nach DEM Foto sind und dabei kein Event verpassen (wie es hier in Hamburg etwa Stadt- und Hafenfeste oder der Besuch von Kreuzfahrtschiffen sind), ziehe ich nur dann los, wenn Lust und Laune mitspielen.

Und das ist auch gut so.