gerade eben im lokalen Ableger von Feinkost Albrecht

.

„Entschuldigung, ich suche den blauen fettarmen Bio-Activ-Joghurt“[den Paps für seine Verdauung dringend braucht]“, haben Sie den eventuell noch hinten im Lager?“
(so freundlich flötend, wie nie zuvor und nie später jemand freundlich flötend gefragt hat und fragen wird)

„WEISSSCHNISCH!“ (ARRRRR—-WUFF! WUFF !!!!)

„Ihnen auch noch ein schönes Wochenende“.
Und unter Aufbietung meiner äußersten mentalen Kräfte die Ergänzung um eine Straßenvokabel für eines der Geschlechtsmerkmale der Kassiererin unterdrückt.

Deshalb hasse ich offline-Einkaufen.

.

2 Antworten auf gerade eben im lokalen Ableger von Feinkost Albrecht

  • Nun geht also Mann zu Aldi und erwartet tatsächlich Kompetenz in Sachen Service und Benehmen? Du lebst also offensichtlich auf dem falschen Stern und hast das Thema Servicewüste noch nicht mitbekommen *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.