Fundstück

.

Heute in einer Tageszeitung gelesen:

.

[…] Jesus starb wahrscheinlich am 3. April 33, vermutlich im Alter von 30 Jahren. […]

(vielleicht nicht wortwörtlich, jedoch sinnwahrend wiedergegeben)

.

Natürlich weiß ich, dass die Überlieferungen, auf denen unsere Gesellschaft fußt, keine Fakten sind und man sich da in mehreren Sitzungen schon früh nach den Ereignissen so einiges nicht nur kalendarisch zurechtgebogen hat.

Aber ich fand diese Passage im sich dem Osterfest widmenden Artikel denn doch zu und zu komisch …

.

2 Antworten auf Fundstück

  • nun ja, wenn man die Zeitrechnung vor bzw. nach Jesus Geburt am Heiligen Abend (bzw. Neujahr) im Jahre Null beginnt, dann wäre er im Jahre 33 aber gar nicht 30 Jahre alt gewesen. Oder habe ich verlernt im zweistelligen Zahlenbereich zu subtrahieren? Und mir fehlen drei Jahre in der die Tageszeitung mutmasslich nicht erschien *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.