Experimentalsockentester

.

Okay … es ist nicht SO schlimm, dass ich offensichtlich Teilnehmer einer Studie zur Alltagstauglichkeit selbst-ausziehender Socken bin.

Aber erstens wäre ich dann doch ganz gerne vorher gefragt worden und zweitens hätte man die Dinger mit GPS ausstatten sollen.

.

Andererseits: Besser heimlicher Sockenverlust als unheimlicher Sockenschuss, nä.

.

3 Antworten auf Experimentalsockentester

  • Beim Ausziehen habe ich keine Probleme, die kommen bei mir beim Sockenanziehen … ich habe es schon mit Alexa probiert, aber die bückt sich auch nicht für mich.
    Gibt es die Socken wirklich?

    • Natürlich gibt es die, ich habe sie doch!

      Ich liege auf der Couch. Dann sitze ich auf der Couch. Dann liege ich wieder.

      Irgendwann stehe ich auf, gehe zum Bundesliga-Konferenz-Gucken ins Wohnzimmer und stelle fest, dass ein Socken nur noch halb am Fuß hängt, während der andere durch Abwesenheit glänzt.

      Ich habe dann einen Suchtrupp mein kleines Kämmerlein durchkämmen lassen, und das fehlende Stück Fußbekleidung fand sich auf mysteriöse Weise mit der Wolldecke verknotet wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.