Detail der Be- und Entlüftungsanlage eines Geldinstitutes

.

.

Auch gerade eben smartphoneschnappgeschossen und snapgeseedet.

Und selbstverständlich habe ich nicht präzise genau davor gestanden, so dass die beiden Röhren „ungleich“ aussehen, obwohl sie doch identisch sind.
Aber gerade diese fehlende Perfektion finde ich dabei ganz reizvoll.

Oder rede mir das zumindest ein.

;-)

.

2 Antworten auf Detail der Be- und Entlüftungsanlage eines Geldinstitutes

  • Mir gefällt das Format in dieser Form nicht besonders. Auch wenn die Röhren ungleich sein sollten, so hätte ich doch versucht, an der Ziegelreihe links und rechts unten den selben Abstand zu schneiden. Aber ja, mal wieder reine Geschmackssache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.