Andererseits

Wenn man so auf Instagram, Facebook und ähnlichen Zeitvernichtungsangeboten sieht, wie viele Menschen sich in eine Nasszelle stellen, um dort das Blitzlicht ihres Smartphones zu fotografieren, muss man die Intelligenz als solches wohl eher zu den unbestätigten Vorurteilen über unsere Art zählen und sich ernsthaft fragen, ob die Anstrengungen zur Rettung der Welt die Mühe wirklich wert sind.

.

Eine Antwort auf Andererseits

  • Du musst doch einfach nur warten bis irgendein Fuzzi etwas Neues erfindet, dann erledigt sich das alles von selbst, wie z. B. (Zitat Vince Weber!) „Vor zehn Jahren wurde Rudolf Moshammer mit einem Telefonkabel erwürgt … das wäre heute gar nicht mehr möglich!“ …
    … und ich wäre für Schilder an einer Klippenkante: Achtung, erst springen, dann den Auslöser drücken …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.