Baggerparade /2

.

Für das gestern gezeigte Umguckfoto von der Baustelle in Quickborn hatte ich am „erstbesten“ Punkt nahe der abgestellten Baumaschinen Halt gemacht.

Bereits während der Aufnahmearbeiten dazu war mir klar geworden, dass die Reihe der Fahrzeuge aus diesem Blickwinkel gar nicht so richtig wirkungsvoll festgehalten werden würde.

Also habe ich mich vorsichtig an die Längsseite des „Park-Hügels“ begeben und noch einmal abgedrückt.

.

.

Eine Antwort auf Baggerparade /2

  • Und nirgendwo Werkschutz für das Millionenkapital, das da herumsteht. Da muss man sich doch vorischtig nähern und die Maschinen aus diesem Winkel nochmal ablichten. Das ist top, vor allem mit den Schatten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert