Alter Hut

Alle sagen ja ständig und immer wieder, dass vor Allem die Jugend heutzutage in dem sozialen Netzwerken zu sorglos mit Privatem umgeht.

Echt?

Also unser Italiener hat in den Achtzigern schon für jeden deutlich sichtbar auf eine Tafel an der Straße geschrieben:

.

Penne mit Gorgonzola.

.

Angeber.

3 Antworten auf Alter Hut

  • Das ist ja fast noch schlimmer als die sprachlichen Auswüchse unseres gegenwärtigen Lieblingsitalieners, der irgendwo aus dem afghanischen Raum stammt und auf seiner Tafel beim Mittagsmenü „Nudel mit Opas Sauce“ anbot…

    • Das ist aber wirklich „Autsch“.

      Wo man sich wieder fragt: „SEHEN die das denn nicht?!“ …

      • Das ist das Neue Deutsch: Schreiben, wie sprechen … und dann wundern sich die „Pädagogen“, was es so alles auf Twitter, Facebook & Co zu lesen gibt. Und ich fürchte, wir sind alt, weil uns das noch zu denken gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.