Moin!

.

Willkommen auf der rein privaten Internet-Präsenz eines bekennenden Gelegenheitsknipsers aus dem nördlichen Speckgürtel der Hansestadt Hamburgs.

Hier gibt es neben den Fotos aus einer seit 2003 andauernden Laufbahn als „Schnappschiesser“ auch Informationen zu einigen Motiven sowie in unregelmässigen Abständen immer mal wieder den einen oder anderen Schnappschuss zu sehen.

In einem privaten Bereich für angemeldete Mitglieder finden sich darüber hinaus immer mal wieder  niedergeschriebene Gedankengänge zu mehr oder weniger aktuellen Themen – manchmal wichtig, manchmal unwichtig, immer jedoch höchst persönlich eingefärbt und ausschließlich meine persönliche, private Meinung ausdrückend.

Über Kommentare freue ich mich.

Viel Spass!

.

Galerie | Zufallsfoto | neue Fotos

.

.

.

.

Endlich wieder

Anfang oder Mitte Oktober letzten Jahres wurde auf meinem Arbeitsweg eine Baustelle eingerichtet.
Man mit dem Zwecke der Verbesserung des Verkehrsflusses einen Linksabbieger verlängern, den auch ich auf meinem Heimweg benutze, und die Wiederfreigabe der Strecke war für Ende Februar diesen Jahres vorgesehen.

Diese Baustelle zwang mich, meinen Heimweg ein wenig und meine Anreise zur Firma extrem zu ändern – so extrem, dass ich an meinem „Arbeitswegkurvenbaum“ nicht mehr vorbei kam – ausgenommen von einem bewusst eingeschlagenen Umweg neulich, als der Morgenhimmel dermaßen „unreal“ gewesen ist und ich einfach ein Foto von meinem Baum machen musste.

Die bis Februar diesen Jahres angesetzte Baustelle ist dann gestern – am 10. Juni – endlich aufgehoben worden, und heute früh war ich endlich wieder „regulär“ am Arbeitswegkurvenbaum.

Freundlicherweise spielte die Witterung in Form von Bodennebel mit, so dass ich schnappschießen konnte.

1 2 3 85