Moin!

.

Willkommen auf der rein privaten Internet-Präsenz eines bekennenden Gelegenheitsknipsers aus dem nördlichen Speckgürtel der Hansestadt Hamburgs.

Hier gibt es neben den Fotos aus einer seit 2003 andauernden Laufbahn als „Schnappschiesser“ auch Informationen zu einigen Motiven sowie in unregelmässigen Abständen immer mal wieder den einen oder anderen Schnappschuss zu sehen.

In einem privaten Bereich für angemeldete Mitglieder finden sich darüber hinaus immer mal wieder  niedergeschriebene Gedankengänge zu mehr oder weniger aktuellen Themen – manchmal wichtig, manchmal unwichtig, immer jedoch höchst persönlich eingefärbt und ausschließlich meine persönliche, private Meinung ausdrückend.

Über Kommentare freue ich mich.

Viel Spass!

.

Galerie | Zufallsfoto | neue Fotos

.

.

.

.

Mein Umgang mit neumoderner Bildkritik

Und da war es wieder passiert: Irgendein mir bis dato nicht näher bekannter Mensch hat einen Upload von mir bei Instagram mit drei Mini-Mini-Mini-Bilderchen kommentiert – sogenannten Emojis.

Mir fehlt die Sehstärke, überhaupt zu erkennen, was diese Bilderchen darstellen sollen – und der Wille, mich dann auch noch interpretativ damit auseinanderzusetzen.

Deshalb antworte ich darauf neuerdings mit:

Tut mir leid, ich kann leider keine Emojiglyphen interpretieren.
Ich habe eine Schule besucht und dort Lesen und Schreiben gelernt.

Meistens führt dieser freundliche Hinweis dazu, dass der Kommentator seine Ansammlung von Bilderchen kommentarlos wieder löscht und mich auch gleich blockt.

Und meistens ist keine dieser beiden Aktionen ein echter Verlust …

1 2 3 79